Henkel

Sponsoring-Kampagne für Fortuna Düsseldorf

Hintergrund

Fortuna und Henkel – da spielt zusammen, was zusammengehört.

Die Henkel AG & Co. KG aA mit Hauptsitz in Düsseldorf tritt seit 2018 wieder als Trikotsponsor von Fortuna Düsseldorf auf. Für Henkel ist es wichtig, auch die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für das Fußball-Engagement zu begeistern und das Sponsoring zur Identifikation mit dem Unternehmen zu nutzen.

Case Henkel Wir sind Fortuna

Unser Job

Identität und Identifikation statt bloßer „Logo-Präsenz“!

Die neu gestaltete Kommunikation sollte zwei strategische Hauptaspekte dieser Partnerschaft emotional und aufmerksamkeitsstark in Szene setzen: Zum einen die enge Verbundenheit des Unternehmens und des Vereins mit der gemeinsamen Heimat Düsseldorf.
Zum anderen die leidenschaftliche Identifikation der Henkel-Belegschaft mit „ihrer“ Fußballmannschaft.

Sponsoring als Purpose

Fußball kann und soll mehr erreichen: er soll die Menschen zusammenschweißen und den Zusammenhalt untereinander fördern.

Die Kampagne

„Wir sind Fortuna“

Jeweils ein Spieler der Fortuna Düsseldorf-Bundesligamannschaft und ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin von Henkel bilden ein gemeinsames Motiv.
So zahlen die beiden Testimonials auf einprägsame, überraschende Weise aufeinander ein und stützen die verbindende Botschaft der Zusammengehörigkeit.

In der Stadionzeitschrift, Printanzeigen, Bannerformaten sowie den Sozialen Medien weist die Kampagne jeden Spieltag in die Zukunft des Sport Sponsoring als impactstarker Ausdruck gesellschaftlichen Engagements.
Und als Spiegel einer diversen, gleichberechtigten und solidarischen Gesellschaft.

 

// Gemeinschaftsprojekt mit UNITED agencies for sports marketing

Matthias Miara

Ansprech­partner

Matthias Miara

+49 8153 90 88 6-20
mmiara@klondike.de